Silberberger Straße 7

Aus Saarow
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus am See von der Seeseite gesehen
Haus am See von der Straßenseite gesehen
Haus am See - Fischaugenperspektive
Stolpersteine vor dem Haus Silberberger Straße 7

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Haus am See

Geplant und gebaut von Architekt Max Werner (Fertigstellung 1928). Werner hatte auch das Haus Uferstraße 3 gebaut, das direkte Nachbargrundstück.

[Bearbeiten] Aktuell

Seit 2003 restauriert und als Wohnhaus benutzt.

Bei den Fotos ist ein interessantes architektonisches Detail erkennbar: das Mauerwerk wurde nur in jeder zweiten Fuge voll verfugt. An den Eckteilen des Gebäudes ist noch der Originalzustand erkennbar. Andere Teile sind später verfugt worden, so dass der Effekt verloren ging.

[Bearbeiten] Geschichte

Umfangreich bei Kiesewetter beschriebene Geschichte.

Vor dem Haus wurden im November 2009 vier Stolpersteine verlegt: Für Moritz und Vilma Hirschler und für Ida und Margarete Philippi.

[Bearbeiten] Quellen

Artikel in der pluspedia-Enzyklopädie: [1]

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalte und Listen
Werkzeuge