Seestraße 14

Aus Saarow
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seestrasse14.png

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Aktuell

Genannt Haus am Moorbad


[Bearbeiten] Geschichte

1911: Fritz Rech erwarb das Grundstück

1919: Schneider Limburg kaufte Grundstück 1919 von Fritz Fech (Rittergutsbesitzer)

1922: an Rudolf Kerber: als Gästehaus "Haus am Moorbad" mit 10 Betten

1931: Verpachtet an die Diakonie

1936: Verstorben Frau Gertrud Kerber und Rudolf Kerber (82)

1938: Versteigerung an Lackfabrik und Farbengroßhandlung Herz & Schmidt, Finsterwalde

1939: Einrichtung Reservelazarett

1940: Unterbringung von Offizieren der Luftsperr-Ersatzabteilung

1941: Hotelier Hermann Weißbrich (Kauf in Dezember 1942

1995: ca. Familie Teske, Umfangreicher Umbau

2010: Verkauf an neuen Eigentümer

[Bearbeiten] Quellen

Kiesewetter, R.: Traumgehäuse

[Bearbeiten] Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalte und Listen
Werkzeuge