Otto Tetens

Aus Saarow
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Tetens lebte seit 1931 bis zu seinem Tode 1945 in Bad Saarow in seinem Haus Seestraße 25 (frühere Hausnummer Seestraße 20)

Er war Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Astronomie und Meteorologie.

Von 1909 bis 1930 war er Hauptobservator des Meteorologische Observatoriums in Lindenberg

1902-1905 leitete er in Samoa das von ihm gegründete Observatorium in Apia.

[Bearbeiten] Lebenslauf

1865 geboren in Rendsburg (26.9.1865)

Studium

Tätigkeit als Astronom, u.a. in Straßburg und Kiel

1902 Beginn Tätigkeit in Samoa

1905 Rückkehr aus Samoa

1909 Heirat in Bern, Schweiz mit Dorothea Heimrod, Amerikanerin und Tochter von George Heimrod, Konsul und Diplomat der USA (31.3.1909)

1909 Beginn Tätigkeit in Lindenberg unter Assmann

1930 Pensionierung in Lindenberg

1931 Umzug nach Bad Saarow, Bezug des Hauses Seestraße 20 (damalige Hausnummer)

1945 Tod nach Oberschenkelhalsbruch, Reha-Aufenthalt in Teplitz-Schönau (15.2.1945)

[Bearbeiten] Links und Quellen

Fotosammlung und Ausstellung dazu: www.samoa1904.de

Weitere Details siehe: Wikipedia-Eintrag zu Otto Tetens

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalte und Listen
Werkzeuge